Lutz Bucklitsch

Menschenrechte & Rechtsextremismus

ANTWORT AN FRANZ JOSEF WAGNER (BILD)| THEMA: POST VON WAGNER – BETRIFFT: TOD EINES GUTEN MENSCHEN

von Lutz Bucklitsch

Sehr geehrter Herr Wagner,

in der heutigen Ausgabe der BILD-Zeitung schreiben Sie in Ihrem Tagesbeitrag unter der Überschrift:

Betrifft: Tod eines guten Menschen

“ Der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke war ein Mensch, der glaubte, dass alle möglichen Menschen Seite an Seite harmonisch miteinander leben können. Er war für die Unterbringung von Asylbewerbern zuständig. Er war ihr Vater. „

Und weiter schreiben Sie:

„Inzwischen hat die Polizei einen Rechtsradikalen festgenommen, dessen DNA-Spuren an der Leiche festgestellt wurden. Wir dürfen nicht aufatmen. Nichts ist geklärt.

Wer sind die Menschen, die hinter der Maske des Internets hetzen, sich über den Tod eines guten Menschen freuen? Für mich sind sie Komplizen des Mörders, sie gehören auch bestraft.

Niemand weiß, wer sie sind. Sie haben die Maske des Internets auf. Sie sind mitten unter uns.“

Und bei den letzten Zeilen bleibt mir fast das Herz stehen, wirklich. Sie schreiben wirklich: „Niemand weiß, wer sie sind.“ Sie wissen es aber, Herr Wagner!

Mit einer dieser Personen haben SIE vor kurzen Geburtstag gefeiert, in Hamburg, bei Ihrem Freund Matthias Matussek, denn dort war u.a. Erika Steinbach, ja genau die Erika Steinbach, die im Frühjahr dieses Jahres 2019, wieder einen böswilligen Tweet auf Twitter gegen Dr. Walter Lübcke geschrieben hat. Und danach folgte eine unendliche Kette von Hasspostings und Kommentaren unter diesem Tweet von Erika Steinbach! Sogar Bilder von Schußwaffen wurden dort abgebildet. Purer, blanker Hass gegen den Menschen Walter Lübcke.

Und SIE tun so unschuldig, das ist pure Heuchelei! Das ist widerwärtig, Herr Wagner. Wir Bürger sind ja einiges von der BILD gewohnt, aber das ist der Höhepunkt an Verlogenheit, an falscher Moral. Das widert mich persönlich nur noch an!

Bleiben Sie lieber den ganzen Tag in der Paris Bar, in Charlottenburg, ersparen Sie uns solche verlogenen Zeilen!

Mit freundlichen Grüßen

Lutz Bucklitsch

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 18. Juni 2019 von in BILD und getaggt mit , , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: